Samson Kidane – Eritrea Blues

Samson Kidane, ein Eritreer in Köln

SEINE SPRACHE IST TIGRINYA
SEINE GEDANKEN SIND KOSMOPOLITISCH
SEINE MUSIK IST UNIVERSELL

 

Ein Mann, eine Musik, eine Mission Samson Kidane, geboren in Asmara (Eritrea), Sänger und Songwriter, lebt seit 1984 in Köln und stammt ursprünglich aus Eritrea. Er singt in seiner Landessprache, die Tigrinya (ትግርኛ) heißt und spielt auf seinem Nationalinstrument, der Krar. Er kommt aus einem Land ohne Pressefreiheit, aber voller Gewalt. Er selbst war Kriegsopfer und ein Flüchtling! auch Kosmopolit, der nach dem Verbinden zwischen den Kulturen strebt. Ein Künstler, der Liebe, Leidenschaft, Tiefe und Religion in einer einzigartig fesselnden und berührenden Musik verbindet und vermittelt.


Samson Kidane, singer and songwriter from Eritrea, live in Cologne, Germany and writes his songs on the krar, the national musical Instrument of Eritrea. This plucked instrument is similar to the ancient lyre European and West African kora harp. This rare instrument is played today only in the zones adjacent to the Nile countries of Africa, and the Arabian peninsula. With his music Samson Kidane miraculously combine his African roots with modern music styles such as hip-hop, reggae and rock. But still you can hear his songs with East African and Arabic influences.

Samson Kidane und Wolfgang Reinermann
Samson Kidane und seine Krar

IM ZWEITEN STOCK LIEGT ERITREA

DIE ZEIT veröffentlicht diesen Text von WOLF ALEXANDER HANISCH 22.10.2009.


In der Wohnung ist es heiß. Tabakqualm und Gewürzschwaden kitzeln in der Nase. An den Wänden hängen afrikanische Landkarten, in der Ecke plärrt ein Fernseher. Nach und nach füllt sich Samsons Wohnküche mit einem Dutzend Menschen. Sie alle haben bei Thomas Bönig den Ausflug »Interkulturelles Köln« gebucht. Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus. »Kulturklüngel« nennt
der freiberufliche Reiseleiter sein Einmannunternehmen, das Führungen in das indische, afrikanische, fernöstliche und lateinamerikanische Köln anbietet. Mehr lesen

Samson Kidane – seine Musik

ist eine ungewöhnliche. „Sie birst vor Kraft und klingt gleichzeitig merkwürdig zerbrechlich“ (DIE ZEIT).


Krar ist ein in Äthiopien und Eritrea verbreitetes Zupfinstrument mit fünf oder sechs Saiten, das zu den Leiern gehört. Quelle

Asmara - Eritrea political map
Asmara – Eritrea political map

Samson Kidane – Seine Texte

sind geprägt von seiner früheren Biographie in einem von Krieg und Gewalt beherrschtem Land und handeln von „Ungleichheit, Solidarität, falschen Ideologien und steinigen Wegen“ (Zitat: Kreole Global Music) und setzt sich kritisch mit der Situation seines Heimatlandes auseinander.

Samson Kidane – kommende Auftritte